RR-Camp

Freitag, 2. August 2019

Auch die schönste Woche geht mal zu Ende…

Der letzte Tag beginnt wie immer mit einem leckeren Frühstück, Spülen und Aufräumen. Nach Appell und Teamzeit startet der Abbau. Zum Schluss werden die Campabzeichen verliehen.

Ein schönes Camp geht zu Ende…

Donnerstag, 1. August 2019

Heute ist Olympiade-Tag…

Wieder ein schöner Sonnentag, Rangerwetter!
Der Tag beginnt wie üblich mit Singen, Appell und einen Impuls zum Thema der Geschichte vom Vorabend. Apropos Vorabend: Da gab es unser Ratslagerfeuer, der Höhepunkt eines jeden Royal Rangers-Camps. Viele haben die andächtige Stille genossen.
Am Nachmittag findet die Olympiade statt. Die Teams werden neu gemischt, damit es auch gerecht zugeht. So lernen sich die Kundschafter und Pfadfinder noch besser kennen. Die Sportarten sind etwas ungewohnt, eben passend zu echten Goldgräbern.

Abends erwartet uns der letzte Abend mit einem Goldgräberfest.

 

Mittwoch, 31. Juli 2019

Heute ist Workshop-Tag…
Die Pfadfinder sind wohlbehalten von ihrem Hajk zurück. Der Regen in der Nacht hat ihnen nichts ausgemacht. Nur der eine oder andere Schuh oder Isomatten sind nass geworden. Die Sonne lässt alles wieder schnell trocknen.

Am Nachmittag sind Workshops angesagt. Es gibt Explosionen (keine Angst: ungefährlich…), eine Seilbahn im Wald, Goldgräberschmuck, Metallkreuze, Würfel aus Holz, kreative Blumentöpfe, Superzunder und bemalte Jutebeutel. Die Ranger sind mit Begeisterung dabei und freuen sich schon darauf, die Resultate mit nach Hause zu nehmen.

 

Dienstag, 30. Juli 2019

Die Teams verlassen den Campplatz… aber warum denn nur?
Traditionell gehört ein Tag den Teams ganz alleine. In entspannter Atmosphäre machen sich die Kundschafter zu ihrem Teamtag auf. Zusammen mit ihrem Teamleiter entscheiden sich die Kids zu einer Unternehmung, zu der sie Lust haben. Angesichts der gestiegenen Temperaturen wandern 2 Teams zum Gschwender Badesee, um zu schwimmen. Die Pumas laufen zum Angeln ins Forellenparadies. Ob sie etwas fangen?
Die Löwen machen für ihr Abzeichen ihre 10km-Wanderung über den Hagbergturm. Wenn sie schnell genug sind, können sie auch noch in den See springen.

Die Pfadfinder wandern auch – aber etwas weiter… . Und sie schlafen heute Nacht irgendwo im Welzheimer Wald. Wir erwarten sie zurück am nächsten Mittag und wir sind gespannt auf ihre Erlebnisse!

Montag, 29. Juli 2019

Am ersten Abend wird das Camp mit einem Countdown feierlich eröffnet.
Wir sind unterwegs nach Alaska, Dawson City ist das Ziel. In einer täglichen Soap wird uns die Geschichte von Johnny auf der Suche nach den gelben Schätzen lebensecht nahegebracht, nach einer wahren Begebenheit.
Das anschließende Nachtgeländespiel sorgt für einen letzten Tageshöhepunkt und die notwendige Müdigkeit für einen guten und schnellen Schlaf.

Der heutige Tag erwartet uns mit angenehmen Temperaturen. Der Regen ist vorbei und der Tag wird genutzt zum Abschluss der Teamplätze. Jetzt ist Kreativität angesagt. Eingangstore werden gestaltet, ganze Türme auf den Teamplätzen werden gebaut oder die Zeit wird genutzt zum Baden im nahegelegenen Badesee. Gechillte Atmosphäre…

Sonntag, 28. Juli 2019

Der Aufbau hat begonnen…
Die Gluthitze der letzten Tag hat uns verschont. Dafür gibt es die eine oder andere Erfrischung in Form eines Regenschauers. Erschwerte Bedingungen vor allem für diejenigen Kundschafter, die zum ersten Mal auf dem Camp dabei sind. Der guten Stimmung tut das aber keinen Abbruch, die Ranger stecken das locker weg!
Und erstaunlich: Am Abend hat jedes Team seinen Feuertisch und Essplatz fertig. Nur noch die Essplatzabdeckung fehlt an wenigen Plätzen…

Das Feuer brennt und die erste Mahlzeit können die Ranger auf ihren Teamplätzen bereits selbst zubereiten. Echte Ranger eben!

 

Samstag, 27. Juli 2019:
Nur noch ein Tag, dann beginnt endlich unser diesjähriges Sommercamp im Welzheimer Wald. Die Mitarbeiter sind bereits seit Freitag auf dem Campplatz. Die Vorbereitungen laufen  auf Hochtouren. Duschen und Waschplätze werden gebaut, eine Großjurte als  Versammlungszelt aufgestellt und die Pfadranger errichten mit viel Motivation einen Turm. Und noch einiges mehr…Die Bruthitze ist vorbei, es ist Rangerwetter. Die Ranger können kommen….


Dienstag, 16. Juli 2019:
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren…
Dieser Beitrag ist ein Replikat vom Kalender-Feed einer anderen Seite.
Dieser Beitrag ist ein Replikat vom Kalender-Feed einer anderen Seite.